Wir schenken Ihnen den Versand

Top-Tipps für gesunde Pferdehufe

Top-Tipps für gesunde Pferdehufe

gesunde-pferdehufe-biotin

Der Besitz eines Pferdes bedeutet eine große Verantwortung, und die Pflege der Hufe ist ein wichtiger Aspekt für jeden Pferdebesitzer. Da sie einen großen Teil des Gewichts Ihres Pferdes tragen, sind starke und gesunde Hufe von entscheidender Bedeutung, um das Pferd ein Leben lang zu unterstützen.

 

Obwohl die Hufe Ihres Pferdes zäh und widerstandsfähig sind, kann die Gesunderhaltung der Hufe eine bessere Lebensqualität gewährleisten. Wenn Sie wissen, worauf Sie achten müssen, um ein gesundes Hufwachstum zu fördern, kann dies der Schlüssel dazu sein, dass Ihr Pferd gesund und stark bleibt.

 

Bei der Pflege der Füße und Hufe Ihres Pferdes sollten Sie unter anderem auf folgende Punkte achten:

 

=> Strahlfäule

=> Einstiche

=> Risse

=> Abszess

 

Haltungsbedingungen spielen eine wichtige Rolle bei der Optimierung der Hufgesundheit. Um die Hufgesundheit Ihres Pferdes zu erhalten und zu fördern, finden Sie hier einige wichtige Tipps:

 

Hufeisen

Diese helfen, die Hufe Ihres Pferdes zu schützen. Die Anforderungen an die Hufeisen sind von Pferd zu Pferd unterschiedlich, daher sollten Sie sich an einen Hufschmied wenden, der Ihnen den besten Hufschuh für Ihr Pferd empfehlen kann.

 

Management im Stall

Einer der wichtigsten Faktoren für die Hufgesundheit ist das Stallmanagement und die Pflege der Umgebung, in der das Pferd lebt. Achten Sie darauf, dass Ihr Pferd saubere und trockene Einstreu hat und der Stall frei von nassen oder schmutzigen Materialien ist. Vermeiden Sie es, Ihr Pferd in einem schlammigen Paddock oder auf einer Weide zu halten.

 

Kratzen sie die Hufe Ihres Pferdes aus

Dies ist das Wichtigste, was Sie für Ihr Pferd tun können, um gesunde Hufe zu erhalten. Es ist wichtig, dies regelmäßig zu tun, um nach Steinen oder kleinen Gegenständen zu suchen, die sich in den Hufen festgesetzt haben könnten. Es wird empfohlen, die Hufe Ihres Pferdes vor dem Reiten, beim abendlichen Einstallen und vor dem morgendlichen Ausführen zu kontrollieren.

 

Regelmäßige Hufpflege

Behandeln Sie die Hufe Ihres Pferdes regelmäßig, damit es sich daran gewöhnt, dass man es anfasst und bearbeitet. Dies gibt Ihnen auch die Möglichkeit, die Hufe im Auge zu behalten, um ihre Gesundheit zu erhalten.

 

Huföl

Wenn Sie die Hufe Ihres Pferdes in den Sommermonaten täglich mit Huföl einreiben, können Sie die Gesundheit der Hufe unterstützen. Bei trockenem Wetter können Sie die Hufe Ihres Pferdes mit Wasser tränken und einen Hufverband auftragen, um die Feuchtigkeit in den Hufen zu halten.

 

Lassen Sie Ihr Pferd nicht im Schlamm stehen

Vermeiden Sie es, Ihr Pferd stundenlang im Schlamm oder in feuchter Umgebung stehen zu lassen. Dies könnte Strahlfäule begünstigen, und der Sog des tiefen Schlamms könnte auch ein Hufeisen abreißen, das aufgrund des Wechsels zwischen nassen und trockenen Bedingungen bereits locker ist.

 

Kontrollieren Sie die Hufe Ihres Pferdes

Achten Sie auf Anzeichen von Abnutzung, die einen Hufschmied erforderlich machen könnten. Zu den Problemen, auf die Sie achten sollten, gehören z. B. wenn der Huf zu lang  unförmig wächst.

 

Regelmäßige Hufschmiedbesuche einplanen

Es wird empfohlen, je nach den individuellen Bedürfnissen Ihres Pferdes im Durchschnitt alle sechs bis acht Wochen einen Hufschmied aufzusuchen. Dies kann sich von den Sommer- zu den Wintermonaten ändern.

 

Helfen Sie Ihrem Pferd, die bestmöglichen Hufe zu entwickeln

Manche Pferde haben von Natur aus gesündere Hufe als andere. Sie können Ihrem Pferd helfen, gesunde Hufe zu bekommen, indem Sie:

 

Füttern Sie ihm ein Futter, das seinen gesamten Nährstoffbedarf deckt.

Bieten Sie Ihrem Pferd konsequente Bewegung auf gutem Untergrund, vor allem im Schritt und Trab, um die Durchblutung und das Wachstum zu fördern.

Ziehen Sie die Verwendung von Huf Ergänzungsfutter in Betracht, das Biotin enthält und die Entwicklung starker und gesunder Hufe sowie das Hufwachstum fördert.

Wenn Sie sich Sorgen um die Hufgesundheit Ihres Pferdes machen, empfehlen wir Ihnen, Ihren Tierarzt oder Hufschmied zu konsultieren, der Ihnen die beste Lösung für die gesundheitlichen Bedürfnisse Ihres Pferdes empfehlen kann. Fragen Sie Ihren Tierarzt nach einem Mineralfutter das Biotin enthält, einer einzigartigen Formel, die speziell für Pferde mit schwachen, rissigen und brüchigen Hufen entwickelt wurde.

 

 

 

Natürliche Unterstützung für Pferde mit schwachen, rissigen und spröden Hufen => EMMA Biotin

 

 

Biotin-fu-r-Pferde-Hufe+ Baut starke, gesunde Hufe auf

+ Unterstützt das Hufwachstum

+ Für schwache, rissige und spröde Hufe

+ Unterstützt die Elastizität

+ Hochwirksame Formel

+ Einfache Verabreichung

>> Erfahren Sie mehr über EMMA`S Biotin

Tags: gesunde Hufe

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
TIPP!
Mineralfutter Vitamin b komplex Biotin Pferd 1KG Mineralfutter komplex für Pferde, B-Vitamine...
Inhalt 5 Kilogramm (9,98 € * / 1 Kilogramm)
49,90 € *
chatImage
Dein Kontakt zu
Anette
EMMA
Anette
Welcome at our shop! Outside our opening hours it might take a little bit longer until we answer yourinquiry.
whatspp icon whatspp icon