10% Rabatt für Neukunden-CODE: NEU
Versand innerhalb von 24h*
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Noch Fragen? Rufen Sie an 05901 305080
 

Wie schläft dein Pferd wirklich?

7 UNGEWÖHNLICHE Schlafgewohnheiten der Pferde


Sie gehen frohen Schrittes draussen spazieren und werfen einen liebevollen Blick auf die Weide - nur Ihr Pferd finden sie flach auf der Seite liegend. Ihr Herzschlag steigt in`s Unermessliche. OH MEIN GOTTE-er ist tot!

Wie viele von uns haben dieses Szenario schon erlebt?

Sie eilen auf die Weide, aber bei genauerem Hinsehen, sehen Sie bald seine Nüstern zucken, weil eine Fliege ihn berührt oder sein Schweif bewegt sich kurz. Er ist nicht tot oder sogar krank. Er schläft nur. Puh- HERZFREQUENZ SINKT!

Während wir meist annehmen unsere Pferde würde in der Nacht schlafen, wie wir  es tun, ist dies tatsächlich nicht der Fall. In der Tat sind die Schlafgewohnheiten des Pferdes nicht wie unsere eigenen ausgeprägt.

1. Pferde schlafen nur für kurze Zeit im Laufe des Tages oder in der Nacht

Das durchschnittliche Nickerchen dauert etwa 15 Minuten lang. (Hier ist die Idee: Vielleicht sollten wir kurze Nickerchen „Pferde-Schläfchen“ anstelle von „Mittags-Schläfchen“ nennen!)

 

2. Das Schlafmuster des Pferdes ändert sich, je älter sie werden.

Während Fohlen unter drei Monaten für 12 Stunden am Tag schlafen können, schlafen ältere Pferde nur während eines Zeitraums von 24 Stunden für etwa drei Stunden. Alte Pferde (wie einige ältere Leute) können aber auch ein bisschen mehr schlummern.

3. Pferde können wirklich im Stehen schlafen

Dies ist dank der besonderen Funktionsweise einer Gruppe von Bändern, Sehnen und Muskeln, die das gesamte Gelenksystem des Vorderbeins sowie der Fessel und Fesselgelenk stützen, während das jeweils andere Bein ruht. Somit ist es möglich im Stehen zu schlafen. Alle diese Mechanismen sind vorhanden, so das es möglich ist schnell zu fliehen, falls sich  ein Feind dem  Pferd nähert.

4. Pferde können nur die Tiefschlafphase erreichen, wenn es wirklich liegen.

Daher ist es für Pferde wichtig, irgendwo eine Möglichkeit zu schaffen, die komfortabel und geräumig ist, um wirklich zu schlafen. Wenn dem Pferd die Tiefschlafphase für eine lange Zeit entzogen wird, könnte dies seine Gesundheit in negativer Weise beeinflussen.

5. Pferde in Herden haben oft eine „Wächter-Pferd“  das steht, während andere liegend schlafen.

Wie der Name schon sagt, wird das „Wächter-Pferd“ die schlafenden Pferde vor der drohenden Gefahr warnen. Verschiedene Mitglieder der Herde werden abwechselnd als Wächter-Pferd eingesetzt.

6. Einige Pferde „sprechen“ im Schlaf

Es ist nicht ungewöhnlich für Pferde gelegentlich zu wiehern während des Schlafes. Dies stellt uns vor die Frage-träumen sie? Und wenn ja, was? (Oh, wenn unsere Pferde nur sprechen könnten!)

7. Jedes Pferd hat seine eigenen Schlafgewohnheiten

Da Pferde weder nacht- noch tagaktiv sind, wird jeder seine eigene bevorzugte Zeit entwickeln, weg zu dösen. Aus diesem Grund, können sehr wohl alle Veränderungen, die wir in unserer Stall-Umgebung und Routine durchführen, sich auf die Schlafgewohnheiten der Pferde auswirken. ALSO IMMER SCHÖN DIE TAGES-ABLÄUFE BEIBEHALTEN !

 

MEHR ZU ALLEM WAS DU SCHON IMMER WISSEN WOLLTEST-EMMA-BLOG

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Vitamin E fürs Pferd, Ergänzungsfutter plus Selen & Lysin für den Stoffwechsel  1 Liter Vitamin E fürs Pferd, Ergänzungsfutter plus...
Inhalt 1 Liter (2,95 € * / 0.1 Liter)
29,50 € * 33,40 € *
Vitamine fürs Pferd Liquid, Ergänzungsfutter mit Multivitaminen & Zink-Vitaminstoß   1 Ltr. Vitamine fürs Pferd Liquid, Ergänzungsfutter...
Inhalt 1 Liter (4,19 € * / 0.1 Liter)
41,90 € *
Gamma-Oryzanol  für`s Pferd + Vitamin E für Muskelaufbau, Ergänzungsfutter für Pferde – 1L Gamma-Oryzanol für`s Pferd + Vitamin E für...
Inhalt 1 Liter (6,49 € * / 0.1 Liter)
64,90 € * 74,90 € *