Versandkostenfrei ab 15 €
Rechnungs- und Ratenkauf
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Kostenlose Beratung! Tel: 05901-305280

PFERDEHALTUNG I FAKT IST: Pferde sind glücklicher und gesünder, wenn sie in Gruppen leben.

PFERDEHALTUNG-FAKT IST:

Pferde sind glücklicher und gesünder,


wenn sie in Gruppen leben.

 

Für die meisten Pferdefreunde gibt es keinen besseren Anblick als eine Reihe von neu errichteten Boxen, komplett mit einem Haufen Heu und einem Eimer mit sauberem Wasser. Für den Menschen sieht das sicher und komfortabel aus, aber Ihr Pferd könnte da anderer Meinung sein.

 

Wenn die Pferde in ihrer natürlichen Haltung bleiben, leben sie typischerweise in Herden, die aus einem Hengst, einigen Jährlingen und einer Gruppe von Stuten und Fohlen bestehen. Junge Hengste versammeln sich in Junggesellenherden, wo sie zusammenleben, bis sie sich einer anderen Herde anschließen können. Eine Gruppe von Pferden wird eine Fläche von bis zu 30 Quadrat Kilometern durchstreifen. Als soziale Tiere interagieren Pferde miteinander, indem sie sich gegenseitig pflegen und spielen. Sie schlafen und grasen in unmittelbarer Nähe und bauen oft starke Bindungen zu anderen Pferden in der Herde auf. Als Flucht-Tier finden sie Sicherheit in großen Gruppen. Ein Kollektiv von Augen und Ohren nimmt eher Gefahr wahr, und Hufe in Vielfachen von vier sind für Raubtiere einschüchternder. Pferde fühlen sich geborgen, wenn sie von ihres Gleichen umgeben sind.

 

Es ist keine Überraschung, dass Untersuchungen an einer Universität in Großbritannien gezeigt haben, dass Pferde, die in Einzelboxen untergebracht sind, einen höheren Anteil eines Stresshormons aufweisen als Pferde, die in Gruppen leben. Je mehr ein Pferd der Isolation ausgesetzt war, desto mehr Stress zeigten sie und desto schwieriger wurde es zu handhaben. Andere Forscher haben gezeigt, dass Pferde, die isoliert leben, häufiger Symptome einer Depression entwickeln. Es ist allgemein anerkannt, dass das Risiko, Magengeschwüre zu entwickeln, bei Pferden, die auf einen Stall beschränkt sind, viel höher ist; hohe Stressbelastungen sind zweifellos ein Faktor, der dazu beiträgt. Die britische Forschung zeigte, dass Pferde, die in Gruppen lebten, selbst wenn sie nur aus zwei Tieren bestanden, glücklicher und gesünder blieben als Pferde, die isoliert lebten.

 

Wie die Isolation eines Pferdes physiologisch beeinflusst wird, gibt Aufschluss darüber, wie wir unsere Ställe bauen und wie wir unsere Managementstrategien gestalten. Ein Pferd, das in einem individuellen Stall untergebracht ist, der ein gewisses Maß an Kontakt mit einem benachbarten Pferd ermöglicht (z.B. Paneele aus vertikalen Metallstäben an der Vorderseite und an den Seiten des Stalls und offenen Türen oder einer halben Tür), hat eine geringere Belastung als diejenigen, die in Stallungen leben, den Kontakt zwischen den Pferden verhindern. Pferde, die paarweise mit vollem Körperkontakt untergebracht sind, und Pferde, die in Gruppen auf Feldern oder in Paddocks leben, sind in der Lage, an einer ganzen Reihe natürlicher Verhaltensweisen teilzunehmen, die den Stresspegel stark reduzieren.

 

Wenn es notwendig ist, Pferde in Einzelboxen unterzubringen, sollten Stallungen und Scheunen gebaut werden, um die Möglichkeit der Kontaktaufnahme mit Pferden zu maximieren. Managementstrategien, die einem Pferd so viel Zeit wie möglich mit einem Freund oder Kumpel lassen, unterstützen auch verminderte Stressniveaus. Für ein Pferd, das wegen Krankheit, Verletzung oder wegen eines intensiven Trainings- oder Wettkampfplans eingesperrt werden muss, ist die Unterstützung eines gesunden Verdauungstraktes entscheidend, um die Auswirkungen von Stress zu bekämpfen. Gastro-Vitality kann zur Unterstützung eines ausgeglichenen Verdauungstraktes eingesetzt werden, wodurch das Risiko von Geschwüren und anderen stressbedingten Entzündungen gesenkt wird.

 

Es versteht sich von selbst, dass ein glückliches Pferd eine bessere Leistung bringen wird, besser und gesünder bleibt und gesünder ist als ein gestresstes. Nehmen Sie sich also einen Moment Zeit, um Ihren Stall durch die Augen Ihres Pferdes zu betrachten und tun Sie, was Sie können, um sicher zu sein, dass es genug Zeit gibt, um mit Begleitern zusammen zu sein!

 

BENÖTIGEN SIE BERATUNG?

 

certificate

 

 

ALLES FÜR DIE GESUNDERHALTUNG DEINES PFERDES 

FINDEST DU HIER-AKTUELL 

UNSERE SPARSETS:

 https://www.emma-care.de/sparset-futter-magen-darm-pferd


 

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Pferdefutter & Ergänzungsfutter für alte Pferde, SPARSET Pferdefutter & Ergänzungsfutter für alte...
89,20 € * 101,30 € *
Ergänzungsfutter für gestresste Pferde-beruhigt die Nerven-SPARSET Ergänzungsfutter für gestresste Pferde-beruhigt...
59,90 € * 69,30 € *
Ergänzungsfutter & Pferdefutter für die Gelenke vom Pferd-SPARSET Ergänzungsfutter & Pferdefutter für die Gelenke...
98,90 € * 118,70 € *
Ergänzungsfutter & Pferdefutter für Magen-Darm Trakt des Pferdes-SPARSET Ergänzungsfutter & Pferdefutter für Magen-Darm...
59,90 € * 67,70 € *
Ergänzungsgfutter Muskelaufbau Pferd-SPARSET, Aminosäure, Reiskeimöl + Amino Booster Ergänzungsgfutter Muskelaufbau Pferd-SPARSET,...
109,90 € * 124,90 € *