10% Rabatt für Neukunden-CODE: NEU
Versand innerhalb von 24h*
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Noch Fragen? Rufen Sie an 05901 305080

Vitamin E Selen Lysin für Pferde

Wählen Sie natürliches Vitamin E für Pferde

 

Pferde benötigen Vitamin E in ihrer Ernährung für viele biologische Funktionen.

 
Eine der bekanntesten Funktionen von Vitamin E ist die Rolle eines starken Antioxidans, das die Gesundheit von Muskel- und Nervenzellen fördert. Da es fettlöslich ist, muss Vitamin E mit Nahrungsfett aufgenommen werden, um vom Körper richtig aufgenommen zu werden. Zu den Quellen für Vitamin E gehören frische Weiden, hochwertiges Heu und angereicherte Konzentrate.
 
Formen von Vitamin E
 
Nicht jedes Vitamin E ist gleich. Es gibt mehrere Formen oder Isomere von Vitamin E, aber nur natürliches Vitamin E enthält eine Form, die als d-alpha-Tocopherol bekannt ist. Eine kürzlich durchgeführte Studie ergab, dass natürliches Vitamin E den synthetischen Versionen überlegen sein könnte, um oxidative und Muskelzellschäden beim Training von Pferden im Vergleich zur synthetischen Version* zu mildern.
 
Zahlreiche Vitamin-E-E-Ergänzungen sind erhältlich, aber Unterschiede in der Bioverfügbarkeit wurden von den Forschern festgestellt. Natürliches Vitamin E, oder d-alpha-Tocopherol, ist wissenschaftlich erwiesen die am besten bioverfügbare Form. Synthetisches Vitamin E, oder dl-alpha-Tocopherol, enthält eine Mischung aus mehreren Isomeren von Vitamin E, die nicht alle leicht absorbierbar sind, daher ist es weniger bioverfügbar. Wasserdispergierbare, natürliche d-alpha-Tocopherole erhöhten die Serumkonzentration von Vitamin E innerhalb einer Woche, verglichen mit einer pulverförmigen Form, die sieben Wochen brauchte, um eine vergleichbare Konzentration bei Pferden mit niedrigem Vitamin-E-Status zu erreichen.
Wählen Sie natürliches Vitamin E für Pferde   Pferde benötigen Vitamin E in ihrer Ernährung für viele biologische Funktionen.   Eine der bekanntesten Funktionen von Vitamin E ist... mehr erfahren »
Fenster schließen
Vitamin E Selen Lysin für Pferde

Wählen Sie natürliches Vitamin E für Pferde

 

Pferde benötigen Vitamin E in ihrer Ernährung für viele biologische Funktionen.

 
Eine der bekanntesten Funktionen von Vitamin E ist die Rolle eines starken Antioxidans, das die Gesundheit von Muskel- und Nervenzellen fördert. Da es fettlöslich ist, muss Vitamin E mit Nahrungsfett aufgenommen werden, um vom Körper richtig aufgenommen zu werden. Zu den Quellen für Vitamin E gehören frische Weiden, hochwertiges Heu und angereicherte Konzentrate.
 
Formen von Vitamin E
 
Nicht jedes Vitamin E ist gleich. Es gibt mehrere Formen oder Isomere von Vitamin E, aber nur natürliches Vitamin E enthält eine Form, die als d-alpha-Tocopherol bekannt ist. Eine kürzlich durchgeführte Studie ergab, dass natürliches Vitamin E den synthetischen Versionen überlegen sein könnte, um oxidative und Muskelzellschäden beim Training von Pferden im Vergleich zur synthetischen Version* zu mildern.
 
Zahlreiche Vitamin-E-E-Ergänzungen sind erhältlich, aber Unterschiede in der Bioverfügbarkeit wurden von den Forschern festgestellt. Natürliches Vitamin E, oder d-alpha-Tocopherol, ist wissenschaftlich erwiesen die am besten bioverfügbare Form. Synthetisches Vitamin E, oder dl-alpha-Tocopherol, enthält eine Mischung aus mehreren Isomeren von Vitamin E, die nicht alle leicht absorbierbar sind, daher ist es weniger bioverfügbar. Wasserdispergierbare, natürliche d-alpha-Tocopherole erhöhten die Serumkonzentration von Vitamin E innerhalb einer Woche, verglichen mit einer pulverförmigen Form, die sieben Wochen brauchte, um eine vergleichbare Konzentration bei Pferden mit niedrigem Vitamin-E-Status zu erreichen.
SELENMANGEL BEIM PFERD I WER BENÖTIGT ERGÄNZUNG
Selenmangel beim Pferd - Vitamin E mit Selen für Pferde