Wir schenken Ihnen den Versand

Top-Tipps um Pferde während des Transports zu beruhigen

Top-Tipps, um Pferde während des Transports zu beruhigen

 EMMA-CALM-Booste-Top-Tipps-zum-Stressabbau-fu-r-Ihr-Pferd-Transport-Reise

 

Pferde sind von Natur aus ängstliche und flatterhafte Tiere und können aus vielen Gründen Stress ausgesetzt sein. Einer dieser Faktoren kann das Reisen sein. Reisen kann für jedes Tier stressig sein, und Pferde sind da keine Ausnahme.

 

Wenn Ihr Pferd noch nie verreist ist, kann dies eine beängstigende Erfahrung für es sein. Um eine optimale Gesundheit Ihres Pferdes zu gewährleisten, ist es wichtig, den Stress während der Reise zu reduzieren. Je wohler sich Ihr Pferd während des Transports fühlt, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass es gestresst wird.

 

Häufige Anzeichen dafür, dass Ihr Pferd gestresst sein könnte, sind

 

=> Schwanzwedeln

=> Scharren

=> Schnauben

=> Wiehern

=> Schütteln

=> Steigen und Buckeln

 

Um die Gesundheit Ihres Pferdes in den Griff zu bekommen und es auf Reisen ruhig zu halten, sollten Sie die folgenden Tipps beachten:

 

Planen Sie im Voraus

Dies ist besonders wichtig, wenn Ihr Pferd noch nie gereist ist. Bereiten Sie die Reise vor und stellen Sie sicher, dass Sie die Strecke kennen, damit Ihr Pferd nicht länger als nötig im Anhänger bleibt. Üben Sie das Be- und Entladen vor der Reise, um den Stress für Ihr Pferd und Sie selbst zu verringern. Ein sorgfältiges Management während der Reise kann helfen, den Stress für Ihr Pferd und Sie als Besitzer zu reduzieren.

 

Gewöhnen Sie Ihr Pferd an den Anhänger

Wenn Sie Ihr Pferd vor der Reise an den Anhänger gewöhnen, kann das helfen, den Stress am Reisetag zu reduzieren. Sie können Ihr Pferd in den Anhänger laden, während dieser noch steht, und kurze Fahrten mit ihm unternehmen, um es an die Bewegung zu gewöhnen. Dies hilft, den Stress während der Fahrt zu reduzieren.

 

Überprüfen Sie den Gesundheitszustand des Pferdes vor der Reise

Sie können Ihr Pferd vor der Reise von Ihrem Tierarzt untersuchen lassen. Es ist ratsam, dass ein krankes Pferd überhaupt nicht reist. Stellen Sie sicher, dass Ihr Pferd geimpft ist.

 

Bieten Sie reichlich Heu an

Damit stellen Sie nicht nur sicher, dass Ihr Pferd etwas zu fressen hat, sondern es kann auch eine gute Ablenkung während der Reise sein. Heu kann helfen, den Magen Ihres Pferdes vor der Magensäure zu schützen, die durch Stress entsteht.

 

Wasser

Achten Sie darauf, dass Ihr Pferd während der Reise ausreichend Flüssigkeit zu sich nimmt. Es wird empfohlen, während der Reise alle 3 Stunden Wasser anzubieten. Wenn Sie an einem besonders heißen Tag unterwegs sind, sollten Sie Ihrem Pferd häufiger Wasser anbieten.

 

Machen Sie Pausen

Machen Sie während der Reise Pausen, um Ihrem Pferd Wasser zu geben. Wenn Sie mehr als 8 Stunden unterwegs sind, sollten Sie eine Übernachtung einplanen, damit Ihr Pferd entladen werden kann und sich vor der Weiterreise ausruhen kann.

 

Behalten Sie Ihr Pferd im Auge

Behalten Sie Ihr Pferd während der Fahrt im Auge und achten Sie auf Anzeichen, die auf übermäßige Unruhe oder Stress hindeuten.

 

Lassen Sie Zeit für das Verladen

Auch ein gut trainiertes Pferd kann sich immer noch weigern, verladen zu werden. Wenn Sie sich ausreichend Zeit für das Verladen und Entladen Ihres Pferdes nehmen, verringert sich nicht nur der Stress für Sie selbst, sondern auch für Ihr Pferd.

 

Fahren Sie vorsichtig

Eine vorsichtige Fahrweise kann dazu beitragen, den Stress für Ihr Pferd zu verringern. Achten Sie beim Fahren darauf, dass Sie sanft anhalten und immer langsam beschleunigen, damit sich Ihr Pferd wohl fühlt.

 

Sorgen Sie für das Wohlbefinden Ihres Pferdes

Achten Sie darauf, dass Ihr Pferd in seinem Anhänger genügend Platz hat, um sich wohl zu fühlen und sich zu bewegen, aber nicht zu viel. Halten Sie in den kälteren Monaten Decken bereit.

 

Beruhigende Produkte für Pferde

Fragen Sie Ihren Tierarzt nach Ergänzungsfuttermitteln, die speziell entwickelt wurden, um ängstliche und erregbare Pferde auf natürliche Weise zu beruhigen und unerwünschtes Verhalten zu reduzieren.

 

Um den Stress Ihres Pferdes auf Reisen zu reduzieren, fragen Sie Ihren Tierarzt nach Beruhigungsmitteln wie EMMA Magnesium für Pferde. Er kann Sie je nach den gesundheitlichen Bedürfnissen Ihres Pferdes am besten beraten.

 

Schnell wirkende, natürliche Unterstützung bei Stress und Ängsten => EMMA CALM Booster

 

 

EMMA-CALM-BOOSTER-Feuerwerk-beruhigung-fu-r-Pferde+ Hilft Stress abzubauen und beruhigt das Verhalten

+ Schnell wirkend

+ Starke Wirkung

+ Einfache Verabreichung

+ Keine sedierende Wirkung

> Erfahren Sie mehr über EMMA CALM Booster

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
CALM Magnesium Vitamin-B12 Beruhigung Pferd 1L Magnesium, Vitamin B12 fürs Pferd für die...
Inhalt 1 Liter
26,90 € * 28,90 € *
TIPP!
CALM Magnesium Pulver Beruhigung Pferd 1KG Magnesium Vitamin E fürs Pferd, Calm für`s...
Inhalt 1 Kilogramm
38,90 € * 39,90 € *
TIPP!
CALM Magnesium Paste Beruhigung Pferd 1St Magnesium für Pferde, 1St. Booster,...
Inhalt 30 Milliliter (29,67 € * / 100 Milliliter)
8,90 € *
TIPP!
CALM Magnesium Paste Beruhigung Pferd 3St Magnesium für Pferde, Calm Booster für die...
Inhalt 30 Milliliter (93,00 € * / 100 Milliliter)
27,90 € *
chatImage
Dein Kontakt zu
Anette
EMMA
Anette
Welcome at our shop! Outside our opening hours it might take a little bit longer until we answer yourinquiry.
whatspp icon whatspp icon